Fortbildung

Fortbildungslehrgänge I und II

Der Fortbildungslehrgang I vermittelt die Grundlagen für eine Tätigkeit in der Kommunal- und Landesverwaltung und bereitet auf die Prüfung zum „Geprüften Verwaltungsangestellten (TVS)“ bzw. bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen auf die Prüfung zum "Verwaltungsfachangestellten" vor.

Der Fortbildungslehrgang II vermittelt die Qualifikation für Tätigkeiten in gehobener Funktion in der Kommunal- und Landesverwaltung und endet als höherqualifizierende berufliche Fortbildung mit der Püfung zum "Verwaltungsfachwirt".

Folgende Lehrgänge stehen zur Auswahl:
Fortbildungslehrgänge I und II

Fortbildungslehrgang I - mit Prüfung Verwaltungsfachangestellter oder geprüfter Verwaltungsangestellter

mehr erfahren

Fortbildungslehrgang II - Verwaltungsfachwirt

mehr erfahren