Fortbildung

Personal und Führung

Dokumente

Anmeldeformular

Auskünfte zum Lehrgang

Alexandra Renft
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-114
Nachricht

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Ausbildenden Fachkräfte und Praktikantenbetreuer, die ihre Kompetenzen in der Praxisausbildung und bei der Betreuung von Praktikanten weiterentwickeln wollen

Lehrgangsziel:

Sie erhöhen Ihre Handlungskompetenz als Ausbilder zu Themen, die einerseits in der Ausbildung unabdingbar sind, andererseits in den AdA - Lehrgängen nur grundsätzlich thematisiert werden können.
Die drei Seminare, die zum Ausbilderzertifikats gehören, bieten gezielt zusätzliche Trainingseinheiten, ersetzen den
120 Unterrichtsstunden umfassenden AdA-Lehrgang jedoch nicht.

Zulassungsvoraussetzungen:

keine

Die Fortbildung besteht aus folgenden drei Seminaren:

- Die Unterweisung von Auszubildenden und Praktikanten zielgerichtet planen und durchführen
(S 44004),

- Die Beurteilung von Auszubildenden und Praktikanten
(S 44003),

- Gesprächsführung mit Auszubildenden und Praktikanten in der Ausbildung
(S 44002).

Die ausführlichen Seminarinhalte finden Sie unter der jeweiligen Seminarnummer.

Abschluss:

Das Ausbilderzertifikat wird vergeben, wenn alle drei Seminare (S 44002, S 44003, S 44004) der Thüringer Verwaltungsschule innerhalb von drei Jahren besucht worden sind und in jedem Seminar ein 30-minütiger Wissenstest (Multiple-Choice-Verfahren) zum Seminarinhalt mit mindestens der Hälfte der vergebenen Punkte absolviert worden ist.

Das Ausbilderzertifikat wird auf Antrag von der Thüringer Verwaltungsschule ausgestellt.
Mit dem Antrag sind die Kopien der Teilnahmebescheinigungen einzureichen, auf denen die erfolgreiche Teilnahme am Wissenstest vermerkt wurde.

Wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Literatur

Die benötigten Unterlagen finden Sie unter der jeweiligen Seminarnummer.

Lehrgangs­gebühren

763,20 € für Mitglieder
907,20 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

Beginnende Fortbildungen

ZA 07-1/21

 Die Seminartermine-/orte finden Sie unter der jeweiligen Seminarnummer:
44002: 21. - 22.07.2021
44003: 08. - 09.06.2021
44004: 19. - 20.04.2021
Weimar