Neuigkeiten aus der TVS ...

Im Band 7 der Aufsichts- und Prüfungsarbeiten (Klausurensammlung) sind die Abschlussklausuren der Jahre 2021 und 2022 sowie teilweise aus den Jahren 2019 und 2020 für die Lehrgangsarten mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst, Verwaltungsfachangestellte/r und Fortbildungslehrgänge I sowie Verwaltungsfachwirt/in (FLII) enthalten.

Hier können Sie  den Band 7 der Sammlung "Aufsichts- und Prüfungsarbeiten"
zum Preis von 15,00 € zuzügl. Versandkosten erwerben.

Werden die Lehrbücher in der Thüringer Verwaltungsschule abgeholt, entfallen die Versandkosten. Nutzen Sie dafür bitte dieses Bestellformular.



Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die TVS aus Richtung Ettersburger Straße nicht mehr erreichbar.

Von der Rießner Straße ist ab sofort auch keine beschränkte Zufahrt (zwischen Tankstelle und Spielhalle) auf den Parkplatz der TVS möglich!
Hinweis: Die Routenplaner berücksichtigen diese Sperrung nicht und zeigen fälschlicherweise eine freie Durchfahrt an.

Aus Richtung Stadtmitte (Ernst-Thälmann-Straße / Fuldaer Straße / Schopenhauer Straße) ist die Zufahrt gewährleistet, die Regelung erfolgt über eine mobile Ampel.

Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Verkehrsführung auf der Internetseite der Stadt Weimar.

Zufahrtsmöglichkeit ab 22.04.2024



Der Turnusplan für das Ausbildungsjahr 2024/2025 der Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement in Weimar ist veröffentlicht.

Sie können sich diesen hier herunterladen.



Der Fortbildungslehrgang I ist als Bildungsveranstaltung nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Bildungsfreistellung von bis zu fünf Tagen im Jahr beanspruchen. Näheres finden Sie hierzu bei den Lehrgangsinformationen.



Die geänderte Gebührenordnung der TVS tritt zum 01.04.2024 in Kraft. Über den Inhalt können Sie sich hier informieren.



Die Prüfungstermine für die Verwaltungsfachangestellten, Verwaltungsfachwirte sowie die Ausbildereingung im Jahr 2024 sind bei den jeweiligen Lehrgangsarten hinterlegt.

Sie finden sie auch im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 2/2022.