Seminare

22 Kommunalrecht

22010 Organisation des kommunalen Sitzungsdienstes

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Beschäftigte, die neu im Bereich der Verwaltung mit der Vorbereitung von Sitzungen beauftragt sind

Ihr Nutzen:

Sie können Gemeinderatssitzungen rechtssicher vorbereiten und begleiten.

Inhalt

- Aufstellen einer Geschäftsordnung für den Gemeinderat
- Erläuterung zur Auswirkung der Geschäftsordnung auf die Stellung der kommunalen Mandatsträger
- Beschlussvorlage für die Geschäftsordnung
- Arbeit mit der Geschäftsordnung
- Vorbereitung des Sitzungsdienstes
- Erarbeitung einer Sitzungsvorlage
- Abhandlung des Sitzungsverlaufs
- Erstellen einer ordnungsgemäßen Niederschrift
- Ausfertigen von Beschlüssen Ausführung und Kontrolle der Beschlüsse
- technische Möglichkeiten zur Verbesserung des Sitzungsdienstes

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozent

Harald Kramer

Unterlagen

ThürKO, Geschäftsordnung und Hauptsatzung Ihrer Kommune bitte mitbringen.

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Weimar

Beginn:

16.03.2022

Ende:

16.03.2022

Dauer

1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Gebühren

127,20 € für Mitglieder
151,20 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Seminars die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.
Infos als PDF