Seminare

12 Gesundheit

12017 Gesund ausbilden - mit gutem Beispiel vorangehen

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Ausbildungsverantwortliche

Ihr Nutzen:

Viele Ausbildungsverantwortliche haben Mühe, angemessen auf sich selbst und die eigene Gesundheit zu achten. Auch im Arbeitsalltag können hektische Momente zu Anspannung führen, die die Laune und das Wohlbefinden sinken lassen. Dabei geben Sie Ihren Auszubildenden durch Ihr eigenes Auftreten eine Orientierungshilfe und nehmen damit entscheidenden Einfluss auf deren Leistung.
Gesundheitsorientiertes Ausbilden erleichtert die Arbeit eines Ausbildungsverantwortlichen! Motivierte, selbständig arbeitende und gesunde Auszubildende stellen einen bedeutenden Faktor für moderne Teams dar. Sie als Ausbildungsverantwortliche spielen nicht nur bei der Leistungsentwicklung, sondern vor allem bei der Gesunderhaltung von Auszubildenden eine enorm wichtige Rolle. Neue Erkenntnisse bestätigen für die Generationen Y & Z, dass in modernen Industrienationen dafür das psychosoziale Wohlbefinden am Arbeitsplatz der entscheidende Faktor ist.

Inhalt

Gesundheitsfürsorge für Ausbildungsverantwortliche
- warum sie notwendig ist
- wie man sie umsetzt

Gesundheitsbewusstes ausbilden
- wie es funktioniert und was zu beachten ist

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozent

Julia Zeng

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Weimar

Beginn:

12.09.2022

Ende:

13.09.2022

Dauer

2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Gebühren

254,40 € für Mitglieder
302,40 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Seminars die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.
Infos als PDF