Seminare

24 Öffentliche Sicherheit und Ordnung

24613 Der Islam - Grundlagen, Erscheinungsformen und Erfahrungsaustausch

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Führungskräfte, Beschäftigte mit Bürgerkontakt

Ihr Nutzen:

Sie erwerben alltagstaugliche Kenntnisse zur Religion hinsichtlich rechtlicher und interkultureller Fragen im Umgang mit Muslimen. Im Rahmen eines Erfahrungsaustausches können etwaige Probleme und Schwierigkeiten thematisiert und lösungsorientiert besprochen werden.

Inhalt

- Das Fundament: die fünf Säulen in Theorie und Praxis
- Der Koran: das heilige Buch und seine Rolle im Alltag
- geschichtlicher Hintergrund: wie alles begann
- Die Scharia: das islamische Recht und seine Bedeutung in der Gegenwart
- Islam und Demokratie
- Der Islam in Deutschland: eine Bestandsaufnahme
- Exkurs: islamistischer Extremismus - die missbrauchte Religion
- Ausblick in die Zukunft: der Islam im 21. Jahrhundert

Abschluss

Teilnahmebestätigung

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Weimar

Beginn:

23.06.2022

Ende:

23.06.2022

Dauer

1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Gebühren

127,20 € für Mitglieder
151,20 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Seminars die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.
Infos als PDF