Seminare

22 Kommunalrecht

WEB-SEMINAR 22008 Bundestagswahl und Landtagswahl 2021 - die rechtssichere Vorbereitung und Durchführung

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter der kommunalen Wahlämter, Mitglieder der Wahlvorstände und Briefwahlvorstände

Ihr Nutzen:

Im Web-Seminar werden die aktuellen für die Vorbereitung und Durchführung der Bundestagswahl und Landtagswahl 2021 zu berücksichtigenden gesetzlichen Regelungen des Bundeswahlrechts und des Thüringer Landesrechts behandelt. Die einzelnen Arbeitsschritte im Rahmen der Wahlvorbereitung für beide Wahlen werden unter Beachtung der gesetzlichen Fristen erläutert, mögliche Fehlerquellen aufgezeigt und Konzepte zur Vermeidung vorgestellt.

Inhalt

- Rechtsgrundlagen, gesetzliche Neuregelungen zur Bundestagswahl und Landtagswahl Thüringen 2021
- Wahlsystem, Einteilung der Wahlkreise
- Wahlkalender: Hinweise zu den einzelnen Terminen und Aufgaben
- Nominierungsverfahren, Wahlvorschläge
- Nominierung durch die Parteien
- Einreichung der Wahlvorschläge und Prüfung durch die Kreiswahlleiter
- Sitzungen der Kreiswahlausschüsse
- Stimmzettel (Herstellung, Druck, Verteilung)
- Wahlrecht, Wählerverzeichnis
- Organisation und Durchführung der Briefwahl
- Bildung, Zusammensetzung und Schulung der Wahlvorstände, besondere Aufgaben der Wahlbehörden
- Wahlhelfergewinnung, Heranziehung von Bediensteten
- Wahlbekanntmachungen, Einteilung der Wahlbezirke, Auswahl und Einrichtung der Wahlräume
- Verhalten der Kommunalverwaltung während des Wahlkampfes
- Mögliche Probleme am Wahltag

Hinweis: Zur Teilnahme an diesem Web-Seminar benötigen Sie einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Sie benötigen einen PC/ Laptop/ Tablett mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Ihre Zugangsdaten sowie weitere Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozent

Klaus Germer

Unterlagen

BWahlG, BWahlO, Wahlprüfungsgesetz (WahlPrG), ThürLWG, ThürLWO soweit vorhanden, bitte mitbringen.

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Beginn:

21.06.2021

Ende:

21.06.2021

Dauer

1 Tag(e) (6 Unterrichtsstunden)

Gebühren

127,20 € für Mitglieder
151,20 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Seminars die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.