Seminare

30 Haushaltsrecht

30002 Vertiefung des kameralen Haushaltsrechts in Thüringen

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Beschäftigte der Kämmereien und Finanzabteilungen mit langjährigen praktischen Erfahrungen

Ihr Nutzen:

Sie erweitern und vertiefen Ihre Kenntnisse, erarbeiten Lösungen für schwierige Fälle und tauschen praktische Erfahrungen aus.

Inhalt

Verfahren zur über- und außerplanmäßigen Mittelbereitstellung
Pflichten zum Erlass einer Nachtragshaushaltssatzung

Haushaltsausgleich
- Pflicht-, Mindest- und Sollzuführung
- Ausgleich des Verwaltungshaushalts
- Allgemeine Rücklage
- Beurteilung der dauernden Leistungsfähigkeit

Finanzplan
- Investitionsplanung
- Kreditwirtschaft

Grundzüge des kommunalen Finanzausgleichs
Organisations- und Handlungsformen der wirtschaftlichen Betätigung der Kommunen
Gebührenhaushalt

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozent

Oliver Karls

Unterlagen

ThürKO, ThürGemHV bitte mitbringen.

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Weimar

Beginn:

11.03.2021

Ende:

11.03.2021

Dauer

1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Gebühren

119,20 € für Mitglieder
151,20 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Seminars die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.