Seminare

10 Führung

WEB-SEMINAR 10002 Gehirngerecht Führen - auch im Homeoffice

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Führungskräfte

Ihr Nutzen:

Kennen Sie das: unmotivierte, entmutigte, resignierte, nur noch auf ihr eigenes Wohlergehen fokussierte, desinteressierte und jede Veränderung ablehnende Mitarbeiter? Finden Sie sich dabei - wie die meisten Führungskräfte- mit ständig steigenden Reibungsverlusten und eigener Unzufriedenheit ab? Warum sich das Leben schwer machen, wenn Sie erwünschtes Verhalten bei Mitarbeitenden leichter initiieren können?

Gehirngerechtes Führen basiert auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zu den Gegebenheiten unseres Gehirns und unterstützt Führungskräfte dabei, Führungsprozesse effizienter und "gehirngerechter" zu gestalten.

Führung bedeutet nicht (mehr), herumzulaufen und kontrollieren zu müssen, ob die Mitarbeiter ihren Job tun. Führung bedeutet ebenso wenig, alles (besser) wissen oder können zu müssen. Erfahren Sie, warum das so ist. Ihnen wird in diesem Seminar klar, warum das Gehirn so funktioniert, wie es funktioniert.

Gehirngerecht Führen zu können, ist keine angeborene Fähigkeit. Wenn Sie das Wissen einmal haben, haben Sie neue Verhaltensoptionen - jeden Tag, überall und in jeder erdenklichen Führungssituation.

Effizienter und zufriedener Führen heißt gehirngerecht Führen.

- das dreiteilige Gehirn/ Funktionen
- die vier menschlichen Grundbedürfnisse
- Wie funktionieren wir: Informationsverarbeitung, Erinnerung, Motivation, Stimmungen, Leistungen und Fehlleistungen?
- schlechte Erfahrungen brennen sich ins Gehirn ein
- Mitarbeiter führen heißt Gehirne zu führen
- Wer Fragen stellt, muss keine Antworten geben
- gehirngerechte Kommunikation
- die Kraft von sozialen Beziehungen und Wertschätzung nutzen
- Austausch und Beratung zu Ereignissen und Fällen aus dem Arbeitsalltag


Hinweis: Zur Teilnahme an diesem Web-Seminar benötigen Sie einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert. Sie benötigen einen PC/ Laptop/ Tablett mit Lautsprechern oder Kopfhörern. Ihre Zugangsdaten sowie weitere Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Inhalt

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozent

Heike Rutke

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Beginn:

25.05.2021

Ende:

26.05.2021

Dauer

2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Gebühren

254,40 € für Mitglieder
302,40 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Seminars die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.