Seminare

11 Kommunikation

11006 Konfliktmanagement - Konflikte professionell lösen

Auskünfte zum Lehrgang

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Nachricht

Auskünfte zu Gebühren

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Nachricht

Zielgruppe:

Beschäftigte mit Führungsverantwortung und in Projektgruppen

Ihr Nutzen:

'Nicht der Konflikt selbst ist das Problem, sondern unsere mangelnden Fähigkeiten ihn zu lösen.'

Ein Leben ohne Konflikte ist unmöglich. Sie wissen, dass es ganz schnell passieren kann, dass sich aus kleinen Meinungsverschiedenheiten und Problemen Konflikte entwickeln, die dann das gesamte Arbeitsklima, die Qualität der Arbeit und sogar das gesundheitliche Befinden beeinträchtigen. Deshalb ist es von Vorteil, rechtzeitig einzuwirken, um eine weitere Eskalation zu verhindern und das Konfliktpotenzial eventuell sogar nutzen zu können.

Inhalt

- Konfliktursachen
- Wie erleben Menschen Konflikte?
- mein persönlicher Umgang mit Konflikten
- Eskalationsstufen
- Stufen der Konfliktbewältigung
- Kommunikation in Konfliktsituationen (z.B. Vorwürfe in Wünsche umformulieren, bedürfnisorientierte Kommunikation)

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozent

Peggy Klatt

wichtige Informationen

Anmeldeschluss

bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Ort

Weimar

Beginn:

01.10.2020

Ende:

02.10.2020

Dauer

2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Gebühren

238,40 € für Mitglieder
302,40 € für Nichtmitglieder
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.