Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



2 Recht und Gesetz
24 Öffentliche Sicherheit und Ordnung
24202 Akquirierung, Ausbildung, Aktivierung von Mitgliedern für den Katastrophenschutz und Krisen-Stäbe "Wie finde ich meine Leute für den Stab?"

Zielgruppe:
Führungskräfte für den planerischen Katastrophenschutz und die Gefahrenabwehr, Beschäftigte für die Stabsbetreuung und im Bereich der Organisation

Ihr Nutzen:
Ihnen werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie es gelingt, die in den Landkreisen und Kommunen vorgehaltenen bzw. zu bildenden Katastrophenschutz/ Krisenstäbe aufzustellen, fortzubilden und "bei Laune zu halten".

Inhalt:
Gerade wenn die Stäbe über einen längeren Zeitraum nicht zum Einsatz kommen, ist immer wieder das Phänomen wahrzunehmen, dass die Fachkompetenz und die Akzeptanz zur Mitarbeit bei den Stabsmitgliedern sinken. Dabei ist es aber mit vergleichsweise geringem Aufwand möglich, diese zu halten, ohne fortwährend aufwendige Übungen organisieren zu müssen.

- Sensibilisierung für den Bevölkerungsschutz in der Behörde bei Führungskräften und allen Mitarbeitern
- Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten (intern, extern)
- eigenständige Organisation von
- Kleinübungen
- fachlich praktischen Fortbildungen (bspw. Schauübungen: "live" sehen, wie eine Notunterkunft errichtet wird)
- Aktivierung/ Nutzung (von Teilen) des Kat-Stabes auch außerhalb des Kat-Falls
- bei Lagen, die ein strukturiertes Arbeiten der gesamten Verwaltung erfordern z. B. (Flüchtlingsunterbringung, Großveranstaltungen, Demonstrationen, die eine besondere Struktur erfordern, Terrorlagen)
- als Win-Win Situation (praktische Übungen/ Nutzung des qualifizierten Stabs-Personals, um Lagen bestmöglich zu bewältigen
- laufende Information in der gesamten Verwaltung
- Infoschreiben mit aktuellen Themen rund um KatS/ BvS

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Donnerstag, 11. Juni 2020
Ende: Donnerstag, 11. Juni 2020
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Patrick Moritz

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
Webinar via "ClickMeeting" 24009 Ordnungsämter in der Corona Krise: Von der Bürgeransprache, Allgemeinverfügungen, Abstandsregeln, Platzverweisen bis zu Bußgeld- und Strafverfahren
Beginn: 03.06.2020
Ende: 03.06.2020
10036 Kommunizieren und Verhandeln - Workshop - Hilfestellungen für die Verhandlungspraxis
Beginn: 08.06.2020
Ende: 09.06.2020
11021 Kommunizieren und Verhandeln - Workshop - Hilfestellungen für die Verhandlungspraxis
Beginn: 08.06.2020
Ende: 09.06.2020
45001 Einfach gut beraten
Beginn: 08.06.2020
Ende: 08.06.2020
NEU 41015 Sonderkündigungsschutz durch Teilzeit oder Freistellung
Beginn: 08.06.2020
Ende: 08.06.2020
51001 Rechtschreibung aktuell
Beginn: 09.06.2020
Ende: 09.06.2020
12009 Resilienz
Beginn: 10.06.2020
Ende: 11.06.2020
20013 Rechtssicherer Umgang der Verwaltung mit "Reichsbürgern"
Beginn: 10.06.2020
Ende: 10.06.2020
24202 Akquirierung, Ausbildung, Aktivierung von Mitgliedern für den Katastrophenschutz und Krisen-Stäbe "Wie finde ich meine Leute für den Stab?"
Beginn: 11.06.2020
Ende: 11.06.2020
24008 Dokumentenechtheitsprüfung - aber wie?
Beginn: 11.06.2020
Ende: 11.06.2020
Aktuelle Nachrichten

16.01.2020
35. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


14.01.2020
Prüfungstermine 2020 und 2021
Prüfungstermine für Aus- und Fortbildungsprüfungen veröffentlicht

alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login