Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



5 Verwaltungsmanagement und Arbeitstechniken
51 Arbeitstechniken
51013 Textwerkstatt - die Grundlage effektiven Schreibens

Zielgruppe:
Alle, die im Rahmen ihrer dienstlichen Aufgaben viele Schreiben, Stellungnahmen oder sonstige Texte verfassen müssen

Ihr Nutzen:
Das Intensiv-Seminar versetzt Sie in die Lage; alle Texte, die zu schreiben sind, schnell und effektiv zu verfassen. Die vermittelten Prinzipien sind grundlegend und lassen sich darum vielfältig anwenden und nutzen. Das Seminar verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit Erfahrungen eines Praktikers. Es geht über die oft falschen Dogmen von Stilpäpsten hinaus und versetzt Sie zusätzlich in die Lage, fremde Texte schnell und fundiert zu bewerten.

Inhalt:
1. Erkenntnisse
- Wie verstehen Leser, wenn sie verstehen?
- Was folgt daraus für das Schreiben von Texten?
2. Worte über Worte
- vom inhaltlichen Kern eines Wortes und seinen Zusatzbedeutungen
- Wonach richtet sich die Wahl der passenden Worte?
- Wie finde ich diese schnell und komfortabel?
3. Sätzchen und Sätze
- von einfachen, zusammengesetzten und verschachtelten Sätzen
- manchmal kommt es doch auf die Länge an
- die richtige Mischung finden
4. Nominal-, Verbalstil
- Warum sind Verben meist die bessere Wahl?
- ein einfacher Weg, um aktiv im Sinne der Leser zu formulieren
5. Veranschaulichung
- fünf schnelle Schritte auf dem Weg zum Metapher
- Mittel, um in die Köpfe und Herzen der Leser zu gelangen
6. Sätze zu Texten
- so verknüpfen Sie gehirn- und lesergerecht
- vom Wort zum Satz zum Text

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Dienstag, 12. November 2019
Ende: Mittwoch, 13. November 2019
Dauer: 2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Dr. Jens Kegel

Gebühr Mitglieder:
 238,40 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 302,40 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
35005 Kommunales Versicherungswesen - Grundseminar Grundsätze, Vorgehensweisen, Maßnahmen und Anordnungen
Beginn: 04.12.2019
Ende: 04.12.2019
24102 Typische Fehler in der bußgeldrechtlichen Praxis und ihre Vermeidung
Beginn: 09.12.2019
Ende: 09.12.2019
Lehrgang zur Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen
Beginn: 09.12.2019
Ende: 07.02.2020
60005 Tabellenkalkulation mit MS Excel 2010 - Aufbaukurs
Beginn: 16.12.2019
Ende: 16.12.2019
23001 Grundlagen des Sozialhilferechts
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
24603 Interkulturelle Kommunikation mit ausländischen Mitbürgern
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
24604 Deeskalation durch Kommunikation - ein Training zum Umgang mit konfliktträchtigen Situationen
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
10003 Das Mitarbeiterentwicklungsgespräch als Führungsaufgabe
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
11007 Deeskalation durch Kommunikation - ein Training zum Umgang mit konfliktträchtigen Situationen
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
11009 Interkulturelle Kommunikation mit ausländischen Mitbürgern
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
Aktuelle Nachrichten

16.11.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Ilm-Kreis,
Thüringer Landesverwaltungsamt,
Stadt Ilmenau,
Stadt Jena,
Stadt Bad Salzungen,
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt,
Stadt Hermsdorf,
Stadt Pößneck,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis


23.10.2019
Aus- und Fortbildungslehrgänge sowie Seminare für 2020 sind veröffentlicht
Die geplanten Aus- und Fortbildungslehrgänge sowie Seminare für 2020 sind nun in den jeweiligen Rubriken veröffentlicht.

Das Aus- und Fortbildungsprogramm in Papierform erscheint demnächst und wird an alle Behörden verschickt.


01.08.2019
34. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login