Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



1 Führung, Kommunikation, Gesundheit
12 Gesundheit
12003 Mehr Sehkomfort in einer digitalen Welt - Augen- und Sehtraining

Zielgruppe:
Alle, die täglich viel Zeit an digitalen Geräten wie am PC-Arbeitsplatz, Smartphone, Laptops, Tablets usw. verbringen. Brillenträger, nicht Brillenträger, Menschen mit nachlassender Sehkraft oder mit visuellen Stresssymptomen

Ihr Nutzen:
Inmitten von Smartphone, Computer, Tablets, Fernsehen und anderen Geräten verbringen viele Menschen durchschnittlich acht bis zehn Stunden täglich vor digitalen Bildschirmen oder mit Tätigkeiten im Nahbereich. Lange Zeit auf einen Bildschirm schauen kann bereits nach zwei Stunden die Augen belasten und damit Symptome wie gereizte Augen, verschwommene Sicht, Kopfschmerzen und Schulter-Nacken-Verspannungen verursachen. Zwischen
verschiedenen Geräten zu wechseln kann die Symptome noch verstärken, da die Augen keine Möglichkeit haben, sich zu erholen.
Lernen Sie bewusster mit Ihrem Sinnesorgan Auge umzugehen. Das Augentraining gewährleistet ein entspanntes Sehen und vermindert typische Ermüdungserscheinungen mit einfachen Übungen, die in diesem Seminar vermittelt und trainiert werden.

Inhalt:
- wirkungsvolle Prävention für die Augen
- Belastungsfaktoren und Fehlverhalten erkennen
- bewusster Gebrauch der Augen
- Förderung von entspannter, konzentrierter und stressfreier Arbeit am Bildschirm und an digitalen Geräten, wie Smartphone, Tablet, Laptop
- alltagstaugliche Übungen, die schnell und einfach ausgeführt werden können

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Donnerstag, 26. September 2019
Ende: Donnerstag, 26. September 2019
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Elke Westphal

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
Zertifikatslehrgang Kommunaler Ordnungs- und Vollzugsdienst-Fachkraft Kommunaler Ordnungs- und Vollzugsdienst (TVS)
Beginn: 21.10.2019
Ende: 13.12.2019
20003 Update - Verwaltungsrecht für Praktiker
Beginn: 21.10.2019
Ende: 22.10.2019
10023 Die neue Rolle als Führungskraft finden
Beginn: 21.10.2019
Ende: 22.10.2019
61001 Digitalisierung der Verwaltung - Verwaltungsverfahren im Zeitalter des Thüringer E-Government-Gesetzes
Beginn: 21.10.2019
Ende: 21.10.2019
Kompaktlehrgang Kommunale Doppik
Beginn: 23.10.2019
41009 Eingruppierung nach der Entgeltordnung zum TV-L
Beginn: 23.10.2019
Ende: 23.10.2019
25101 Maßnahmen bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen und Gewässerverunreinigungen
Beginn: 24.10.2019
Ende: 24.10.2019
30011 Öffentliches Finanzwesen (Kameralistik) für Kommunalpolitiker - Einführung in die Praxis -
Beginn: 25.10.2019
Ende: 26.10.2019
22005 Verwaltungsorganisation und Verwaltungsentwicklung
Beginn: 28.10.2019
Ende: 28.10.2019
24602 Ausländerrecht - Praxistag
Beginn: 28.10.2019
Ende: 28.10.2019
Aktuelle Nachrichten

12.10.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Greiz,
Landratsamt Ilm-Kreis,
Thüringer Landesverwaltungsamt,
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt,
Stadt Suhl,
Stadt Ilmenau,
Gemeinde Amt Wachsenburg,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis
Rettungsdienstzweckverband Südthüringen,
Stadtverwaltung Bad Berka


01.08.2019
34. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


22.05.2019
Neue Lehrbücher im neuen Design erschienen
Die Lehrbücher L 1 - Staatsrecht sowie L 9 - Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind überarbeitet worden.

Bei dem Lehrbuch L 19 - Methodik der Rechtsanwendung handelt es sich um eine unveränderte Auflage, lediglich das Cover wurde neu designt.


alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login