Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



2 Recht und Gesetz
24 Öffentliche Sicherheit und Ordnung
24707 Das Recht um die Verkehrszeichen

Zielgruppe:
Wenig erfahrende Mitarbeiter der Straßenverkehrsbehörden und der kommunalen Verkehrsüberwachung

Ihr Nutzen:
Die historische Entwicklung der Verkehrszeichen trägt zum grundsätzlichen Verständnis für deren aktuelle Rechtslage bei. So erleichtert sie den zuständigen Behörden bei verkehrsrechtlichen Anordnungen zu Verkehrsbeschränkungen durch Verkehrszeichen insbesondere aus Gründen der Sicherheit und Ordnung die erforderlichen verfassungsrechtlichen Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und des pflichtgemäßen Ermessens anzuwenden. Spezifische Kenntnisse aus StVO und VzKat sind bei repressiven Maßnahmen von Vorteil.

Inhalt:
Der neue Verkehrszeichenkatalog ist 2017 in Kraft getreten. Er enthält alle Verkehrszeichen (einschließlich Zusatzzeichen) und Verkehrseinrichtungen gemäß den §§ 39 bis 43 der StVO sowie den zulässigen Varianten. Außerdem enthält er Verkehrszeichen, die von dem für Verkehr zuständigen Bundesministerium nach Anhörung der zuständigen obersten Landesbehörden durch Verlautbarung im Verkehrsblatt eingeführt sind. Somit umfasst er alle bundesweit eingeführten und damit amtlichen zugelassenen Verkehrszeichen. Als Anlage zur Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur StVO ist er deren Bestandteil. Er hat den bisher gültigen Verkehrszeichenkatalog 1992 nun endgültig abgelöst. Damit ist die bisherige Lücke seit 2013 zu den Vorgaben des § 39 Abs. 9 StVO geschlossen. Mit der Einhaltung der vorgegebenen Größen, der Materialien und der Ausführung wird eine bundeseinheitliche Gestaltung der Verkehrszeichen im öffentlichen Verkehrsraum gewährleistet. Nicht zuletzt zählt auch ein einheitliches Erscheinungsbild der amtlichen Verkehrszeichen - neben zahlreichen weiteren Faktoren - zur optischen Wahrnehmung und Identität eines Staates.

- Neuerungen des VzKat 2017 in Verbindung zu den Anlagen 1 bis 4 der StVO
- "Ausschließlichkeitsgrundsatz" der amtlichen Verkehrszeichen
- verkehrsrechtliche Anordnungen für Beschränkungen und Verbote des fließenden Verkehrs nach § 45 Abs. 9 StVO
- Bedeutung für den internationalen Straßenverkehr vor dem Hintergrund des "Wiener UN-Abkommens von 1968"
- Entstehung und geschichtliche Entwicklung der Verkehrszeichen

Unterlagen:
StVO mit VwV-StVO bitte mitbringen.

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Donnerstag, 16. Mai 2019
Ende: Donnerstag, 16. Mai 2019
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Norbert Liedel

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
24303 Spielhallenrecht in Thüringen
Beginn: 29.04.2019
Ende: 29.04.2019
41007 Stellenbeschreibungen und -bewertungen - kommunaler Bereich -
Beginn: 29.04.2019
Ende: 30.04.2019
24610 Aktuelle Fragen des Freizügigkeitsrechts
Beginn: 06.05.2019
Ende: 06.05.2019
32006 Kommunaler Finanzausgleich in Thüringen
Beginn: 06.05.2019
Ende: 06.05.2019
12008 Braintrain
Beginn: 07.05.2019
Ende: 08.05.2019
43001 Reisekostenrecht - Workshop
Beginn: 08.05.2019
Ende: 08.05.2019
20013 Rechtssicherer Umgang der Verwaltung mit "Reichsbürgern"
Beginn: 08.05.2019
Ende: 08.05.2019
24002 Öffentliche Veranstaltungen
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019
45001 Trainingstag zum Beratugnsgespräch
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019
25001 Öffentliches Baurecht - Grundlagen -
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019
Aktuelle Nachrichten

24.04.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
Stadt Pößneck,
Landratsamt Greiz,
Stadt Altenburg,
Landratsamt Saale-Orla-Kreis,
Stadt Jena


27.02.2019
Prüfungstermine 2019 und 2020
Prüfungstermine für Aus- und Fortbildungsprüfungen veröffentlicht

23.01.2019
Geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule
Die geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule wurden im Thüringer Staatsanzeiger veröffentlicht.



alle News

Ansprechpartner

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 


Login