Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



3 Finanzen
35 Finanzanalyse und Steuerung
35004 Vermögens-Check-Up als Verhandlungsbasis der Gemeindefusion

Zielgruppe:
Bürgermeister, Beigeordnete, Amtsleiter und insbesondere Mitarbeiter aus den Bau- und Finanzverwaltungen

Ihr Nutzen:
Im Rahmen von Beratungen zu Gemeindefusionen bestehen oftmals noch immer Informationsdefizite, wenn es um die Frage der "Mitgift" geht. Häufig wird nur auf den Kontostand und die Verschuldung pro Einwohner geschaut. Dies ist jedoch nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite steht die Frage, welches Vermögen in die Hochzeit eingebracht wird und in welchem Zustand es sich befindet. Das Seminar soll klären, wie ein einfacher "Vermögens-Check-Up" in nur wenigen Tagen erfolgen kann, ohne nach der Hochzeit ein böses Erwachen zu haben.

Inhalt:
- die wichtigsten Positionen des Vermögens-Check-Up
- Vorstellung und Erläuterung der Bewertungsverfahren
- Durchführung einer Immobilienanalyse sowie Wertermittlung der kommunalen Gebäude
- Aufnahme und Wertermittlung der Beteiligungen über die Equity-Methode
- Ermittlung des Schuldenstandes sowie Interpretation im Bezug zum vorhandenen Vermögen
- Checkliste und möglicher Zeitplan

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Mittwoch, 27. März 2019
Ende: Mittwoch, 27. März 2019
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Norbert Fischer
Patrick Schellenberg

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
NEU 31006 Die neue Grundsteuer - Umsetzung der Vorgaben des BVErfG zur Verfassungswidrigkeit und dazu erforderliche Neuregelung der Grundsteuer sowie Vermeidung von Fehlern bei der Anwendung des geltenden Rechts: Aus der Praxis für die Praxis
Beginn: 28.03.2019
Ende: 28.03.2019
Fortbildungslehrgang I - mit Prüfung Verwaltungsfachangestellter oder Geprüfter Verwaltungsangestellter (TVS)
Beginn: 01.04.2019
Ende: 31.10.2021
24601 Ausländerrecht - Einführungsseminar
Beginn: 01.04.2019
Ende: 01.04.2019
40009 Arbeitszeugnisse richtig erstellen und arbeitsrechtlich absichern
Beginn: 03.04.2019
Ende: 03.04.2019
20005 Bescheidtechnik
Beginn: 04.04.2019
Ende: 04.04.2019
44000 Ausbildertag der Thüringer Verwaltungsschule - Neue Ideen für Ihre Ausbildung
Beginn: 04.04.2019
Ende: 04.04.2019
23012 Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz - Grundseminar
Beginn: 08.04.2019
Ende: 08.04.2019
11010 Menschenkenntnis auf einen Blick
Beginn: 08.04.2019
Ende: 09.04.2019
24701 Straßenverkehrsrecht - Workshop - aktuelle Rechtsentwicklungen, neue Urteile, Vorgehensweise
Beginn: 08.04.2019
Ende: 08.04.2019
33002 NKF kompakt: Systematik und Besonderheiten des doppischen Haushalts
Beginn: 08.04.2019
Ende: 09.04.2019
Aktuelle Nachrichten

21.03.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Ilm-Kreis



27.02.2019
Prüfungstermine 2019 und 2020
Prüfungstermine für Aus- und Fortbildungsprüfungen veröffentlicht

23.01.2019
Geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule
Die geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule wurden im Thüringer Staatsanzeiger veröffentlicht.



alle News

Ansprechpartner

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 


Login