Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



2 Recht und Gesetz
25 Bau- und Umweltrecht
25003 Vom Umgang mit dem Denkmal: spezielle Fragen des Denkmalrechts

Zielgruppe:
Mitarbeiter von Unteren Denkmalschutzbehörden, Bauordnungsämtern, Planungsämtern sowie Entwurfsverfasser, Ingenieure, Architekten

Ihr Nutzen:
Erlaubnisse zu erteilen gehört zum täglichen Brot aller Beteiligten bei Veränderungen an Denkmälern. Dennoch treten immer wieder neue Fragen auf: Welche Veränderungen sind erlaubnispflichtig? Welche Unterlagen werden benötigt? Welche Auswirkungen ergeben sich für die Nutzung und die Denkmaleigenschaft, welche für die Förderung und die Steuerbescheinigung? Welche zuwendungsrechtlichen aktuellen Probleme sind bei Förderanträgen zu berücksichtigen? Welche Auswirkungen haben die neue Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) der EU und die De-minimis-Regelung auf Zuschussverfahren?
Zudem führen die mangelhafte Pflege und vernachlässigte Nutzung von Denkmälern immer wieder zu Auseinandersetzungen mit Eigentümern. Die dann erforderliche Durchsetzung der Instandhaltungs- und Nutzungspflichten ist ein langwieriger Prozess, bei dem die Frage der Zumutbarkeit eine große Rolle spielt.

In dem Seminar soll Ihnen an praktischen Beispielen vermittelt werden, welche Verfahrensschritte und Vorgehensweisen in der Praxis notwendig und sinnvoll sind und wie diese wohl wichtigsten Aufgaben des Denkmalschutzes beim Umgang mit Denkmälern rechtssicher und verantwortungsvoll gemeistert werden können.

Inhalt:
- genehmigungspflichtige Maßnahmen
- Veränderungsmöglichkeiten an Denkmälern
- Voraussetzungen zur Beurteilung
- Verfahrensschritte bei der Erteilung von Erlaubnissen am Denkmal, in seiner Umgebung sowie in Denkmalbereichen
- Erhaltung von Denkmälern
- Erhaltungsgebot und Instandhaltungspflichten, Eingriffsmöglichkeiten
- Nutzung von Baudenkmälern und ortsfesten Bodendenkmälern
- Nutzungsgebot für Denkmäler
- Durchsetzung der Erhaltungs- und Nutzungspflichten
- Verfahrenswege bei der Durchsetzung der Eigentümerpflichten
- Grenzen der Erhaltungspflicht, Unzumutbarkeit
- Artikel 14 Grundgesetz, Übernahmeverlangen, Enteignung
- aktuelle zuwendungsrechtliche Fragen

Unterlagen:
ThürBO, ThürDSchG bitte mitbringen.

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Montag, 1. Juli 2019
Ende: Montag, 1. Juli 2019
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Klaus Germer

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
60006 Textverarbeitung mit MS Word 2010
Beginn: 16.07.2020
Ende: 16.07.2020
Zertifikatslehrgang für IT-Sicherheitsbeauftragte - IT-Sicherheitsbeauftragter (BAköV)
Beginn: 24.08.2020
Ende: 30.09.2020
11002 Aufmerksam kommunizieren - auch in hektischen Zeiten
Beginn: 31.08.2020
Ende: 01.09.2020
10032 Aufmerksam kommunizieren - auch in hektischen Zeiten
Beginn: 31.08.2020
Ende: 01.09.2020
60004 Tabellenkalkulation mit MS Excel 2010 - Einsteigerkurs
Beginn: 31.08.2020
Ende: 31.08.2020
61004 Alles wird "E"? - Wandel der Arbeitsmethoden in der Kommunalverwaltung
Beginn: 01.09.2020
Ende: 01.09.2020
34003 Gläubigerbeteiligung in Insolvenzverfahren
Beginn: 01.09.2020
Ende: 01.09.2020
32001 Zuwendungsrecht - Grundlagen, Antrag und Bewilligung
Beginn: 01.09.2020
Ende: 01.09.2020
51016 Briefe und E-Mails - die unterschätzten Markenbotschafter (Teil 1) Warum Ihre Korrespondenz Vertrauen nähren oder zerstören kann
Beginn: 01.09.2020
Ende: 01.09.2020
11018 Briefe und E-Mails - die unterschätzten Markenbotschafter (Teil 1) Warum Ihre Korrespondenz Vertrauen nähren oder zerstören kann
Beginn: 01.09.2020
Ende: 01.09.2020
Aktuelle Nachrichten

06.07.2020
FLI verschoben
Der Fortbildungslehrgang I, der am 10.07.2020 starten sollte, wird auf das nächste Jahr verschoben.

29.06.2020
Turnuspläne VFA
Die Turnuspläne für das Ausbildungsjahr 2020/2021 der Verwaltungsfachangestellten (3 Jahre) sind für alle Lehrgangsorte veröffentlicht.


16.01.2020
35. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login