Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



1 Führung, Kommunikation, Gesundheit
11 Kommunikation
11009 Interkulturelle Kommunikation mit ausländischen Mitbürgern

Zielgruppe:
Mitarbeiter der Jobcenter, Ausländerbehörden und anderer Behörden, die regelmäßig Kontakt zu Gesprächspartnern mit fremdkulturellem Hintergrund haben

Ihr Nutzen:
Aufgrund der Zunahme an kultureller Vielfalt in der deutschen Gesellschaft haben Fachkräfte der Arbeitsförderung und viele Mitarbeiter von Behörden seit einigen Jahren zunehmend auch Gesprächspartner mit fremdkulturellem Hintergrund. Im Seminar lernen Sie, welche Auswirkungen die unterschiedlichen kulturellen Prägungen auf die Kommunikation haben, wie Sie im Gespräch damit umgehen und wie Sie auch in schwierigen Situationen angemessen reagieren können.

Inhalt:
1. Kommunikation und kulturelle Unterschiede
- Relevanz für die eigene Arbeit
- Entstehen kultureller Missverständnisse
- Migration und Akkulturation

2. Interkulturelle Kompetenz
- Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung
- Kulturstandards als häufig aktivierte Handlungsmuster
- Kulturspezifische Informationen zu den häufigsten Herkunftsländern

3. Interkulturelle Kompetenz im beruflichen Alltag
- strukturelle Besonderheiten des ¿Behördengespräches¿
- interkulturelle Kompetenz und Ambiguitätstoleranz
- Techniken zur Verbesserung des eigenen Kommunikationsverhaltens in interkulturellen Situationen

Unterlagen:
Bitte bringen Sie Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag mit.

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Bitte senden Sie uns Ihre Voranmeldung, ein Semianrtermin wird Ihnen mitgeteilt, sobald genügend Interessenten vorhanden sind.
Ende: steht noch nicht fest
Dauer: 2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Dr. Gabriele Albrecht-Andrássy

Gebühr Mitglieder:
 238,40 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 302,40 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
60005 Tabellenkalkulation mit MS Excel 2010 - Aufbaukurs
Beginn: 16.12.2019
Ende: 16.12.2019
23001 Grundlagen des Sozialhilferechts
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
24603 Interkulturelle Kommunikation mit ausländischen Mitbürgern
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
24604 Deeskalation durch Kommunikation - ein Training zum Umgang mit konfliktträchtigen Situationen
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
10003 Das Mitarbeiterentwicklungsgespräch als Führungsaufgabe
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
11007 Deeskalation durch Kommunikation - ein Training zum Umgang mit konfliktträchtigen Situationen
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
11012 Psychische Erkrankungen erkennen, verstehen und ansprechen - Gesprächsführung - anderes als 'normal'?
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
60007 Projektmanagement mit MS Project 2010
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
25007 Zulässigkeit von Vorhaben und baurechtlicher Nachbarschutz
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
26001 Schulsekretariat und Recht
Beginn: 31.12.2019
Ende: 31.12.2019
Aktuelle Nachrichten

11.12.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Ilm-Kreis,
Thüringer Landesverwaltungsamt,
Stadt Jena,
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt,
Stadt Hermsdorf,
Stadt Pößneck,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
Landratsamt Greiz,
Stadt Suhl,
Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten,
Stadt Oberhof


28.11.2019
Aus- und Fortbildungsprogramm 2020
Die Ausgabe unseres Aus- und Fortbildungsprogramms 2020 kann von der Homepage heruntergeladen werden.

Demnächst wird das Programm in Papierform an die Behörden verschickt.


01.08.2019
34. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login