Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



1 Führung, Kommunikation, Gesundheit
11 Kommunikation
11002 Aufmerksam kommunizieren - auch in hektischen Zeiten

Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer
- erleben und reflektieren, welche Wirkung sie auf ihr Gegenüber haben,
- entwickeln persönliche Strategien zur Steuerung ihrer Kommunikation in Belastungssituationen,
- probieren alternatives Verhalten aus und trainieren ihre Gesprächskompetenz

Inhalt:
Im Arbeitsalltag sind wir oft hektisch und angespannt. Anrufe oder persönliche Gespräche können dann als störend erlebt werden ¿ was dem Gegenüber in der Regel nicht verborgen bleibt und Negativspiralen in Gang setzen kann. Wie schaffen wir es, gelassener zu werden, um selbstbewusst und gleichzeitig menschlich verbindend zu bleiben? Wie kann Kommunikation leicht gelingen, auch wenn der äußere und innere Belastungsdruck hoch ist? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren Gesprächspartnern auch in schwierigen Situationen mit echter Freundlichkeit begegnen und wie Sie dadurch selbst eine hohe Zufriedenheit und Freude an Ihrer Tätigkeit empfinden.

- Wie entsteht Anspannung?
- Wie entsteht mehr Gelassenheit?
- Sorgfältige Pflege des persönlichen Energiehaushaltes: Energieräuber und Energiequellen
- Stress bewusst wahrnehmen und verstehen
- Kommunikation als Energiequelle nutzen
- Informationen einfacher austauschen
- Handwerkszeug für die Gestaltung von Gesprächen
- Wie reagiere ich gelassen in schwierigen Gesprächssituationen?
- Wie kann ich Gespräche besser steuern?
- Wie setze ich Grenzen, ohne zu verletzen?
- Wann ist Kommunikation gelungen? - Was hat Aufmerksamkeit damit zu tun?

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Mittwoch, 18. September 2019
Ende: Donnerstag, 19. September 2019
Dauer: 2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Heike Rutke

Gebühr Mitglieder:
 238,40 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 302,40 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
Lehrgang zur Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen
Beginn: 23.09.2019
Ende: 08.11.2019
21004 Die neue VOB/A 2019
Beginn: 23.09.2019
Ende: 23.09.2019
30001 Grundlagen des kameralen Haushaltsrechts in Thüringen
Beginn: 25.09.2019
Ende: 26.09.2019
40006 Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung
Beginn: 26.09.2019
Ende: 26.09.2019
40012 Personalbedarfsbemessung: Wieviel Personal braucht meine Verwaltung?
Beginn: 26.09.2019
Ende: 26.09.2019
42003 Beamtenrecht - Teil 2: Thüringer Laufbahngesetz
Beginn: 26.09.2019
Ende: 26.09.2019
12003 Mehr Sehkomfort in einer digitalen Welt - Augen- und Sehtraining
Beginn: 26.09.2019
Ende: 26.09.2019
22003 Kommunalrecht für Kommunalpolitiker - Einführung in die Praxis -
Beginn: 27.09.2019
Ende: 28.09.2019
NEU 25010 Vorkaufsrechte der Gemeinde nach dem BauGB
Beginn: 30.09.2019
Ende: 30.09.2019
51009 Informationsmanagement und effektives Lesen
Beginn: 30.09.2019
Ende: 01.10.2019
Aktuelle Nachrichten

18.09.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Greiz,
Stadt Jena,
Landratsamt Ilm-Kreis,
Thüringer Landesverwaltungsamt,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt,
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland,
Stadtverwaltung Meuselwitz


01.08.2019
34. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


22.05.2019
Neue Lehrbücher im neuen Design erschienen
Die Lehrbücher L 1 - Staatsrecht sowie L 9 - Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind überarbeitet worden.

Bei dem Lehrbuch L 19 - Methodik der Rechtsanwendung handelt es sich um eine unveränderte Auflage, lediglich das Cover wurde neu designt.


alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login