Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



2 Recht und Gesetz
23 Sozialrecht und Asylbewerberleistungsrecht
23012 Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz - Grundseminar

Zielgruppe:
Neueinsteiger im AsylbLG-Leistungsbereich, Mitarbeiter mit geringen oder keinen praktischen Erfahrungen, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gewähren.

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer lernen die gesetzlichen Grundlagen kennen und können anschließend die Leistungen nach dem AsylbLG (Neufassung 2015) durch rechtsichere Bescheide gewähren. Sie erhalten einen Überblick über die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem AsylbLG. Im Seminar werden mit den Teilnehmern anhand praktischer Fälle unter Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung die allgemeinen Anspruchsvoraussetzungen des Asylbewerberleistungsgesetzes sowie die Voraussetzungen und Besonderheiten der drei Leistungsarten: Grundleistungen nach § 3 AsylbLG, Leistungen nach § 2 AsylbLG analog SGB XII und eingeschränkte Leistungen nach § 1a AsylbLG erarbeitet.

Inhalt:
- asyl- und aufenthaltsrechtliche Grundlagen
- Überblick Aufenthaltsgesetz/Asylgesetz
- Überblick Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) Änderungen 2016/ 2017 u.a. Integrationsgesetz, Novellierung SGB II
- Leistungsberechtigung nach § 1 AsylbLG
- Grundleistungsgewährung nach §§ 3 ff AsylbLG
- Grundlagen der Unterbringung
- Sach- und Ersatzleistungen
- gemischte Einsatz-/ Bedarfsgemeinschaften
- Gesundheitsleistungen
- sonstige Leistungen
- Einsatz von Einkommen und Vermögen
- Leistungen in besonderen Fällen gemäß § 2 AsylbLG analog SGB XII
- Voraussetzungen/ rechtsmissbräuchliche Beeinflussung der Aufenthaltsdauer
- unabweisbar gebotene Leistung nach § 1 a AsylbLG
- praktische Umsetzung des § 5 AsylbLG - Arbeitsgelegenheiten
- Erstattungsansprüche
- Unterbringung, Versorgung, Gebührenerhebung
- Kostenerstattung
- Verfahrensrecht/ rechtssichere Leistungsbescheide

Unterlagen:
AsylbLG, AufenthG, SGB I, II, X, XII, ThürVwVfG bitte mitbringen.

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Montag, 8. April 2019
Ende: Montag, 8. April 2019
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Klaus Germer

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
24605 Grundzüge des Asylgesetzes
Beginn: 19.08.2019
Ende: 19.08.2019
NEU 61007 Chef 4.0 - Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einsetzen
Beginn: 21.08.2019
Ende: 21.08.2019
10018 Schwieriges auf den Weg bringen - Fallanalysen aus dem Führungsalltag
Beginn: 22.08.2019
Ende: 22.08.2019
Zertifikatslehrgang Personalmanager - Personalmanager (TVS)
Beginn: 23.08.2019
23004 SGB II - Grundlagen- und Praxisseminar (II)
Beginn: 26.08.2019
Ende: 27.08.2019
20001 Das Verwaltungsverfahren - vom Antrag bis zur Gerichtsverhandlung
Beginn: 26.08.2019
Ende: 28.08.2019
33001 Von der Kameralistik zur Doppik
Beginn: 26.08.2019
Ende: 26.08.2019
40005 Personalvertretungsrecht - Aufbaukurs
Beginn: 26.08.2019
Ende: 27.08.2019
NEU 60008 Zertifikatslehrgang für IT-Sicherheitsbeauftragte "IT-Sicherheitsbeauftragter (BAKöV)"
Beginn: 26.08.2019
Ende: 25.09.2019
Zertifikatslehrgang für IT-Sicherheitsbeauftragte - IT-Sicherheitsbeauftragter (BAköV)
Beginn: 26.08.2019
Ende: 25.09.2019
Aktuelle Nachrichten

16.07.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Greiz,
Stadt Pößneck,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
Landgemeinde Am Ettersberg,
Stadtverwaltung Altenburg,
Stadtverwaltung Bad Langensalza,
Gemeinde Bad Klosterlausnitz,
Verwaltungsgemeinschaft Schwarzatal,
Stadt Jena,
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt,
THÜRINGENFORST,
Landratsamt Ilm-Kreis


22.05.2019
Neue Lehrbücher im neuen Design erschienen
Die Lehrbücher L 1 - Staatsrecht sowie L 9 - Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind überarbeitet worden.

Bei dem Lehrbuch L 19 - Methodik der Rechtsanwendung handelt es sich um eine unveränderte Auflage, lediglich das Cover wurde neu designt.


27.02.2019
Prüfungstermine 2019 und 2020
Prüfungstermine für Aus- und Fortbildungsprüfungen veröffentlicht

alle News
Ansprechpartner
Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 
Login