Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



3 Finanzen
31 Abgabenrecht
31005 Grundlagen des Erschließungs- und Straßenausbaubeitragsrechts

Zielgruppe:
Mitarbeiter ohne Vorkenntnisse, die Beiträge erheben oder Abgabenbescheide bearbeiten, bzw. Mitarbeiter, die ihr Grundlagenwissen auffrischen möchten

Ihr Nutzen:
Das Erschließungsbeitragsrecht und das Straßenausbaubeitragsrecht zählen zu den schwierigsten Rechtsgebieten, mit denen sich die öffentlichen Verwaltungen zu befassen haben. Insbesondere als Neuling in diesem Rechtsgebiet ist es deshalb schwierig, sich einen Überblick zu verschaffen und mögliche Fallstricke zu erkennen. In diesem Seminar werden Ihnen praxisnah die grundsätzlichen Fragen des Erschließungs- und Straßenausbaubeitragsrecht vermittelt. In jedem Fall erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um kompetente und rechtssichere Entscheidungen im Erschließungsbeitragsrecht zu treffen.

Inhalt:
Grundfragen
- Allgemeine Grundsätze
- Erhebungspflicht/-verzicht
- Abgabenverträge
Das Verfahren
-Geltung der Abgabenordnung
- Inhalt und Adressat des Bescheides
- Form und Fristen, Verjährung
Die Struktur des kommunalen Abgabenrechts
- Aufwandsphase
- Verteilungsphase
- Heranziehungsphase
Erschließungsbeitragsrecht
- Abgrenzung BauGB und KAG
- Anlagenbegriff
- Abgabentatbestand
- Abrechnungsgebiet
Straßenausbaubeiträge
- Gesetzliche Grundlagen
- Erhebungspflicht
- Rechtsprechung
- Veranlagung
- Billigkeitsmaßnahme

Unterlagen:
KAG, BauGB bitte mitbringen.

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Donnerstag, 22. November 2018
Ende: Donnerstag, 22. November 2018
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Klaus Germer

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
Lehrgang zur Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen
Beginn: 21.01.2019
Ende: 22.02.2019
NEU 20016 Verwaltungsrecht im Gesundheitsamt
Beginn: 28.01.2019
Ende: 31.01.2019
Ausbildungslehrgang für Bedienstete des kommunalen Verkehrsüberwachungsdienstes
Beginn: 04.02.2019
Ende: 22.03.2019
22004 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
35002 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
22002 Kommunale Satzungen rechtssicher gestalten
Beginn: 11.03.2019
Ende: 11.03.2019
40004 Personalvertretungsrecht - Grundkurs
Beginn: 13.03.2019
Ende: 14.03.2019
NEU 44001 Ziele und Aufgaben der Praxisausbildung
Beginn: 14.03.2019
Ende: 14.03.2019
51008 Effektives Zeitmanagement leicht gemacht
Beginn: 14.03.2019
Ende: 14.03.2019
41008 Stellenbeschreibungen und - bewertungen - staatlicher Bereich -
Beginn: 18.03.2019
Ende: 19.03.2019
Aktuelle Nachrichten

18.01.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Stadt Altenburg,
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt,
Stadt Jena


27.11.2018
33. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.

26.11.2018
Aus- und Fortbildungsprogramm 2019
Die Ausgabe unseres Aus- und Fortbildungsprogramms 2019 kann von der Homepage heruntergeladen werden.



alle News

Ansprechpartner

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 


Login