Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



5 Soziale Kompetenzen (Kommunikation, Arbeitsstil, Gesundheit)
50 Kommunikation
50011 Mit Stil zum Ziel - Geschäftsknigge und Persönlichkeitsmarketing

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die im Außenkontakt ein kundenorientiertes Image der Verwaltung ausbauen wollen und durch eigenen Stil die Entwicklung der eigenen beruflichen Laufbahn unterstützen möchten.

Ihr Nutzen:
Gute Umgangsformen sind für das eigene und Image der öffentlichen Verwaltung und damit für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung unerlässlich. Beim beruflichen Erfolg unterstützen Netzwerke und Beziehungspflege. Anstandsregeln sind die gemeinsame Basis für das Miteinander im Privatleben als auch am Arbeitsplatz. Gerade in schwierigen Gesprächssituationen die Regeln des Anstands zu wahren, ist nicht immer einfach. Führungskräfte sind als Ranghöhere verpflichtet, die Regeln des Anstands zur Mitarbeitermotivation zu nutzen.

Inhalt:
- Der moderne Knigge
- Unterschied zwischen Grüßen und Begrüßen
- Sicherheit in Sachen Outfit und Stil
- Etikette für die Frau als Führungskraft und im Geschäftsleben
- Wie reagieren wir, wenn andere ins Fettnäpfchen treten?
- Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
- Umgang mit Besuchern
- Die Bedeutung der Körpersprache
- Tischsitten beim Geschäftsessen
- Netzwerken und Persönlichkeitsmarketing
- Mündliche und schriftliche Kommunikation
- Auftritte und Eröffnungen von Veranstaltungen, Versammlungen und Festen
- 10 Bausteine für erfolgreichen Small Talk

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Montag, 3. Dezember 2018
Ende: Dienstag, 4. Dezember 2018
Dauer: 2 Tag(e) (16 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Tiana Piehler

Gebühr Mitglieder:
 238,40 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 302,40 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
32002 Zuwendungsrecht - Verwendungsnachweis, Rück- und Zinsforderung
Beginn: 15.11.2018
Ende: 15.11.2018
24706 Abschleppen unzulässig abgestellter Fahrzeuge - Spezialseminar
Beginn: 19.11.2018
Ende: 19.11.2018
40003 Rechtssichere Einstellung von Beschäftigten im öffentlichen Dienst
Beginn: 19.11.2018
Ende: 19.11.2018
33004 Controlling für Kommunen
Beginn: 19.11.2018
Ende: 19.11.2018
25108 Aktuelle Entwicklungen im Bauplanungsrecht - Aufbauseminar
Beginn: 20.11.2018
Ende: 20.11.2018
30002 Vertiefung des kameralen Haushaltsrechts in Thüringen
Beginn: 20.11.2018
Ende: 20.11.2018
40006 Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung
Beginn: 20.11.2018
Ende: 20.11.2018
40005 Personalvertretungsrecht - Aufbaukurs
Beginn: 21.11.2018
Ende: 22.11.2018
31005 Grundlagen des Erschließungs- und Straßenausbaubeitragsrechts
Beginn: 22.11.2018
Ende: 22.11.2018
24003 Die ordnungsbehördliche Verordnung nach dem OBG
Beginn: 22.11.2018
Ende: 22.11.2018
Aktuelle Nachrichten

12.11.2018
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Thüringer Landesverwaltungsamt,
Stadtverwaltung Suhl,
Kommunale Informationsverarbeitung Thüringen GmbH,
Landratsamt Sömmerda,
Stadtverwaltung Pößneck,
Gemeinde Unterwellenborn,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
Stadtverwaltung Jena,
Gemeinde Sonnenstein


18.09.2018
Informationen zum Schulungsstandort Gotha
Für den Schulungsstandort Gotha haben wir einige Informationen zusammengestellt.

13.09.2018
Lehrbuch "Kommunalrecht in Thüringen" ist erschienen
Das Lehrbuch "Kommunalrecht in Thüringen" ist zum Preis von 23,00 EUR erhältlich.



alle News

Ansprechpartner

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 


Login