Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
 
Seminare
zurück zur Übersicht

Falls Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, drucken Sie sich bitte das nebenstehende Anmeldeformular aus, geben die erforderlichen Angaben ein (Seminarnummer und Bezeichnung bitte nicht vergessen) und lassen sich Ihre Anmeldung durch Ihre Dienststelle bestätigen.



5 Soziale Kompetenzen (Kommunikation, Arbeitsstil, Gesundheit)
50 Kommunikation
N E U 50015 Argumentieren und überzeugen statt zu überreden und verlieren

Zielgruppe:
Alle, die schriftlich und mündlich argumentieren und überzeugen wollen.

Ihr Nutzen:
Das Seminar verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit Erfahrungen eines Praktikers und bereitet diese gebrauchsfertig auf. Die Teilnehmer lernen alle wesentlichen wissenschaftlichen Hintergründe kennen, die sie zu plausibler Argumentation befähigen. Beispiele und Übungen komplettieren den Tag.

Inhalt:
1. Neurologisches und Psycholinguistisches
- Was geht in den Köpfen der Hörer und Leser vor sich, wenn wir argumentieren?
- Welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus für plausible Argumentationen ziehen?

2. Argumentieren im Alltag
- Besonderheiten der Alltagsargumentationen gegenüber formaler Logik
- Schlussfolgern, Schlüsse ziehen, Erkenntnisse gewinnen

3. Von Sokrates lernen heißt argumentieren lernen
- Die Hebammenkunst des Philosophen gewinnbringend anwenden
- Wer fragt, argumentiert

4. Was gute Lehrer schon immer wussten
- Methodisches und Didaktisches fürs Argumentieren nutzen

5. Mündlich und Schriftlich
- Unterschiede und Besonderheiten

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Beginn: Mittwoch, 24. Oktober 2018
Ende: Mittwoch, 24. Oktober 2018
Dauer: 1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Das Seminar findet in Weimar statt.

Dozent:
Dr. Jens Kegel

Gebühr Mitglieder:
 119,20 EURO
Gebühr Nichtmitglieder: 151,20 EURO
Sofern das Gebührenaufkommen eines Kurzlehrgangs die tatsächlich mit der Durchführung verbundenen Kosten nicht deckt, können kostendeckende Gebühren im Einzelfall festgesetzt werden.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
22004 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
35002 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
22002 Kommunale Satzungen rechtssicher gestalten
Beginn: 11.03.2019
Ende: 11.03.2019
40004 Personalvertretungsrecht - Grundkurs
Beginn: 13.03.2019
Ende: 14.03.2019
NEU 44001 Ziele und Aufgaben der Praxisausbildung
Beginn: 14.03.2019
Ende: 14.03.2019
51008 Effektives Zeitmanagement leicht gemacht
Beginn: 14.03.2019
Ende: 14.03.2019
41008 Stellenbeschreibungen und - bewertungen - staatlicher Bereich -
Beginn: 18.03.2019
Ende: 19.03.2019
NEU 10038 Trends und Anforderungen des modernen Projektmanagements für Führungskräfte der Verwaltung insbesondere im Umfeld von e-Government und Digitalisierung
Beginn: 19.03.2019
Ende: 19.03.2019
10017 Führungskraft als Beziehungsmanager im "Generationen-Spagat"
Beginn: 19.03.2019
Ende: 19.03.2019
NEU 50004 Trends und Anforderungen des modernen Projektmanagements für Führungskräfte der Verwaltung insbesondere im Umfeld von e-Government und Digitalisierung
Beginn: 19.03.2019
Ende: 19.03.2019
Aktuelle Nachrichten

15.02.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Gemeinde Amt Wachsenburg,
Stadt Jena



23.01.2019
Geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule
Die geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule wurden im Thüringer Staatsanzeiger veröffentlicht.


27.11.2018
33. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News

Ansprechpartner

Dagmar Sambale
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-136
Email senden E-Mail senden

 


Login