Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
Startseite >> Fortbildung
Frau am Fenster
 
Kompaktlehrgang Kommunale Doppik
Lehrgangstyp:
Fortbildung

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Beschäftigte der Kämmereien, Kassen, Rechnungsprüfungsämter und Rechtsaufsichtsbehörden, die bereits über Berufserfahrung in der kommunalen Finanzwirtschaft verfügen und mit der Umstellung auf das "Neue Kommunale Finanzwesen" vertraut gemacht werde sollen.

Lehrgangsziel:
Der Kompaktlehrgang Kommunale Doppik dient dem Zweck, die mit Fragen der Finanzwirtschaft betrauten Beschäftigten der Städte, Gemeinden und Landkreise so zu qualifizierten, dass der Umstellungsprozess von der Kameralistik auf die doppelte kommunale Buchführung erfolgreich durchgeführt werden kann.

Lehrgangsablauf:
Der Unterricht findet wöchentlich mittwochs (maximal 8 Stunden) statt und dauert ca. 6 Monate. Bei einer ausreichenden Teilnehmerzahl kann dieser Lehrgang auch als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt werden.

Literatur:
ThürKDG, ThürGemHV-Doppik, ThürGemBV, Verwaltungssvorschriften zur kommunalen Doppik, weitere Literaturempfehlungen werden von den jeweiligen Fachdozenten während des Lehrgangs gegeben.

Anmeldeschluss:
bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Abschluss:
Die Absolventen erhalten nach Abschluss des Kompaktlehrganges ein Zertifikat. Leistungskontrollen schriftlicher oder mündlicher Art sind nicht vorgesehen.

Gebühren: (Die Angaben beziehen sich auf Gebühren je Teilnehmer)
Die Gebühren richten sich nach der derzeit gültigen Gebührenordnung der Thüringer Verwaltungsschule.
mehr Informationen


Beginnende Lehrgänge:

KKD 01-1/19
Kompaktlehrgang Kommunale Doppik
Lehrgangsort:  Gotha
Beginn: Mittwoch, 22. Mai 2019
 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
NEU 31006 Die neue Grundsteuer - Umsetzung der Vorgaben des BVErfG zur Verfassungswidrigkeit und dazu erforderliche Neuregelung der Grundsteuer sowie Vermeidung von Fehlern bei der Anwendung des geltenden Rechts: Aus der Praxis für die Praxis
Beginn: 28.03.2019
Ende: 28.03.2019
Fortbildungslehrgang I - mit Prüfung Verwaltungsfachangestellter oder Geprüfter Verwaltungsangestellter (TVS)
Beginn: 01.04.2019
Ende: 31.10.2021
24601 Ausländerrecht - Einführungsseminar
Beginn: 01.04.2019
Ende: 01.04.2019
40009 Arbeitszeugnisse richtig erstellen und arbeitsrechtlich absichern
Beginn: 03.04.2019
Ende: 03.04.2019
20005 Bescheidtechnik
Beginn: 04.04.2019
Ende: 04.04.2019
44000 Ausbildertag der Thüringer Verwaltungsschule - Neue Ideen für Ihre Ausbildung
Beginn: 04.04.2019
Ende: 04.04.2019
23012 Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz - Grundseminar
Beginn: 08.04.2019
Ende: 08.04.2019
11010 Menschenkenntnis auf einen Blick
Beginn: 08.04.2019
Ende: 09.04.2019
24701 Straßenverkehrsrecht - Workshop - aktuelle Rechtsentwicklungen, neue Urteile, Vorgehensweise
Beginn: 08.04.2019
Ende: 08.04.2019
33002 NKF kompakt: Systematik und Besonderheiten des doppischen Haushalts
Beginn: 08.04.2019
Ende: 09.04.2019
Aktuelle Nachrichten

21.03.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Ilm-Kreis



23.01.2019
Geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule
Die geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule wurden im Thüringer Staatsanzeiger veröffentlicht.


27.11.2018
33. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News

Auskünfte zum Lehrgang:

Marita Romstedt
Sachgebietsleiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-137
Email senden E-Mail senden
 

Auskünfte zu Prüfungen:


Auskünfte zu Gebühren:

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Email senden E-Mail senden
 

Dokumente

Anmeldeformular

Login