Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
Startseite >> Fortbildung
Frau am Fenster
 
Kommunaler Energiewirt
Lehrgangstyp:
Fortbildung

Zielgruppe:
Entscheidungsträger und Mitarbeiter von Kommunen, Stadtwerken und Landkreisen, die die Energiewende vor Ort gestalten und betreuen sollen

Lehrgangsziel:
Das Ziel des Studiums ist es, Ihnen fundierte energiepolitische und -rechtliche sowie betriebswirtschaftliche und auch grundlegende technische Kenntnisse zu vermitteln, so dass Sie in der Lage sind, mit der Energiewende zusammenhängende Aufgaben in Ihrer Kommune bzw. in Ihrer Institution eigenständig zu übernehmen. Neben der Vermittlung fachlicher Kenntnisse wird den Fertigkeiten in der praktischen Umsetzung eine hohe Bedeutung beigemessen.
Sie bereiten sich auf die Aufgaben vor, die mit der Energiewende auf Ihre Kommune oder Institution zukommen können. Sie erwerben die notwendigen Schlüsselkompetenzen für
die Themen Technik, Projektmanagement, Finanzierung, Bürgergenossenschaften, Genehmigungsverfahren sowie Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit.

Zulassungsvoraussetzungen:
Die Voraussetzungen für die Zulassung zum weiterbildenden Studium ergeben sich aus dem Thüringer Hochschulgesetz. Demnach unterliegt die Entscheidung über die Zulassung der HSM.

Für die Aufnahme des Studiums zum "KOMMUNALEN ENERGIEWIRT (FH)" gelten folgende Voraussetzungen: Nachweis über

1. den Abschluss eines Hochschulstudiums oder eines Studiums an einer Berufsakademie (BA), und einer mindestens einjährigen Berufspraxis in der staatlichen oder kommunalen Verwaltung oder der Energiewirtschaft oder in verwandten Bereichen oder

2. die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder eines vergleichbaren Abschlusses, und einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf und einer mindestens zweijährigen Berufspraxis in der staatlichen oder kommunalen Verwaltung oder der Energiewirtschaft oder in verwandten Bereichen oder

3. einen Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf und eine mindestens vierjährigen Berufspraxis in der staatlichen oder kommunalen Verwaltung oder der Energiewirtschaft oder in verwandten Bereichen.

Lehrgangsablauf:
Das Studium umfasst zwei Semester und ist mit Selbsttudien- und Präsenzphasen so konzipiert, dass Berufstätigkeit und Studium optimal vereinbaren lassen. Studienstart ist jeweils zum Winter- oder Sommersemester möglich.
Die Prüfungen sind direkt in den Studienablauf integriert und finden während der mehrtägigen Präsenzphasen statt.

Bewerbung:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Oelsner, Zentrum für Weiterbildung, Hochschule Schmalkalden, Asbacher Straße 17 c, 98574 Schmalkalden

Lehrgangsort:
Bei einer ausreichenden Teilnehmerzahl kann dieser Lehrgang auch als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt werden.

Abschluss:
Hochschulzertifikat "Kommunaler Energiewirt (FH)"
30 ECTS

Gebühren: (Die Angaben beziehen sich auf Gebühren je Teilnehmer)
2.100 EUR pro Semester zzgl. Semesterbeitrag
mehr Informationen


Beginnende Lehrgänge:

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
21002 Allgemeine Bestimmungen für die Ausführung von Leistungen - VOL/B -
Beginn: 17.12.2018
Ende: 17.12.2018
Lehrgang zur Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen
Beginn: 21.01.2019
Ende: 22.02.2019
NEU 20016 Verwaltungsrecht im Gesundheitsamt
Beginn: 28.01.2019
Ende: 31.01.2019
40000 Personalfachtagung der Thüringer Verwaltungsschule - Ihr "Update" rund um das Thema Personal
Beginn: 01.02.2019
Ende: 01.02.2019
Ausbildungslehrgang für Bedienstete des kommunalen Verkehrsüberwachungsdienstes
Beginn: 04.02.2019
Ende: 22.03.2019
22004 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
35002 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
22002 Kommunale Satzungen rechtssicher gestalten
Beginn: 11.03.2019
Ende: 11.03.2019
40004 Personalvertretungsrecht - Grundkurs
Beginn: 13.03.2019
Ende: 14.03.2019
NEU 44001 Ziele und Aufgaben der Praxisausbildung
Beginn: 14.03.2019
Ende: 14.03.2019
Aktuelle Nachrichten

07.12.2018
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Sömmerda,
Stadt Altenburg,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
ZWA Saalfeld-Rudolstadt,
Stadt Pößneck


07.12.2018
Die TVS begrüßt einen neuen Mitarbeiter
Seit dem 03.12.2018 unterstützt Herr Lahs das Team der TVS. Er übernimmt Aufgaben bei der Digitalisierung unserer Verwaltungsabläufe sowie Lehrtätigkeiten im Bereich IT.

27.11.2018
33. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News

Auskünfte zum Lehrgang:

Alexandra Renft
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-114
Email senden E-Mail senden
 
Thomas Oelsner
Hochschule Schmalkalden
03683 688-1748
Email senden E-Mail senden
 

Auskünfte zu Prüfungen:


Auskünfte zu Gebühren:


Dokumente


Login