Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
Startseite >> Fortbildung
Frau am Fenster
 
Zertifikatslehrgang Personalmanager - Personalmanager (TVS)
Lehrgangstyp:
Fortbildung

Zielgruppe:
Verantwortliche in der Personalverwaltung, Ausbildungsbeauftragte, Fortbildungsbeauftragte, Führungskräfte

Lehrgangsziel:
Die Zeiten, in denen die Personalabteilung einer Kommunal- oder Landesbehörde nur die Personalakten, Arbeitszeiten und Gehälter verwaltete, sind vorbei. Von den Verantwortungsträgern im Personalbereich werden Managementqualifikationen gefordert, um den "Betriebsfaktor Arbeit" effizient und optimal einzusetzen und zu steuern. Es gilt, Geschäftsprozesse der eigenen Verwaltung zu kennen und zu verstehen. Das Risiko von Fehlentscheidungen im Personalwesen muss aufgrund der hohen finanziellen und sozialen Folgekosten so gering wie möglich gehalten werden.
Das moderne Personalmanagement unterscheidet sich vom traditionellen Personalwesen. Die Bedeutung von Motivation und Betriebsidentifikation für die Arbeitsleistung der Mitarbeiter verändert das Bild der Personalarbeit. Das bewusste Einsetzen der Hebelwirkungen von Einstellung, Umsetzung und Personalentwicklung ist die Herausforderung, der sich die Personalverwaltung in der modernen öffentlichen Verwaltung stellen muss. Vorausschauende Personalstrategien und passende Instrumente und Systeme sind zu entwickeln. Dazu zählen das passende Stellenkonzept, vernünftige Leistungsanreizsysteme, Instrumente zur Ressourcensteuerung und das Kostenmanagement.
Zielgerichtetes Personalmanagement ist ein maßgeblicher Schlüssel für den Erfolg der Umsetzung der neuen betriebswirtschaftlichen Ansätze in der öffentlichen Verwaltung. Nur gut qualifizierte Mitarbeiter können sich dieser Herausforderung stellen.

Zulassungsvoraussetzungen:
Für die Teilnahme sind einschlägige Vorkenntnisse erforderlich, da es sich um eine Aufbauqualifizierung handelt. Der Lehrgang wendet sich deshalb an Personen, die die Fortbildungsprüfung zum "Verwaltungsfachwirt", die Laufbahnprüfung des gehobenen nichttechnischen Dienstes oder die Fortbildungsprüfung zum "Betriebswirt - Public Management (TVS)" nachweisen können. Teilnehmer mit Verwaltungsausbildung oder Laufbahnprüfung für den mittleren nichttechnischen Dienst mit mindestens zweijähriger praktischer Berufserfahrung oder langjährige Berufspraktiker in verantwortlicher Position in der Personalverwaltung werden ebenfalls zugelassen.
Für die Anmeldung zum Aufbaumodul "Personalmanagement II" ist der erfolgreiche Besuch des Grundmoduls "Personalmanagement I" Bedingung.

Lehrgangsablauf:
Der Unterricht findet am Freitag und Samstag (maximal 8 Stunden/Tag) im 14-tägigen Rhythmus statt.

Lehrgangsort:
Bei einer ausreichenden Teilnehmerzahl kann dieser Lehrgang auch als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt werden.

Anmeldeschluss:
bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Abschluss:
Der Zertifikatslehrgang schließt mit einer obligatorischen Seminararbeit ab. Sie muss mit Erfolg (mindestens Note 4) bearbeitet werden. Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat, mit dem die Qualifizierung zum "Personalmanager (TVS)" bescheinigt wird.

Gebühren: (Die Angaben beziehen sich auf Gebühren je Teilnehmer)
Die Gebühren richten sich nach der derzeit gültigen Gebührenordnung der Thüringer Verwaltungsschule.
mehr Informationen


Beginnende Lehrgänge:

PERSM 06-1/19
Zertifikatslehrgang Personalmanager - Personalmanager (TVS)
Lehrgangsort:  Weimar
Beginn: Freitag, 23. August 2019
 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
21002 Allgemeine Bestimmungen für die Ausführung von Leistungen - VOL/B -
Beginn: 17.12.2018
Ende: 17.12.2018
Lehrgang zur Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen
Beginn: 21.01.2019
Ende: 22.02.2019
NEU 20016 Verwaltungsrecht im Gesundheitsamt
Beginn: 28.01.2019
Ende: 31.01.2019
40000 Personalfachtagung der Thüringer Verwaltungsschule - Ihr "Update" rund um das Thema Personal
Beginn: 01.02.2019
Ende: 01.02.2019
Ausbildungslehrgang für Bedienstete des kommunalen Verkehrsüberwachungsdienstes
Beginn: 04.02.2019
Ende: 22.03.2019
22004 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
35002 Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen -Chancen und Risiken
Beginn: 18.02.2019
Ende: 18.02.2019
22002 Kommunale Satzungen rechtssicher gestalten
Beginn: 11.03.2019
Ende: 11.03.2019
40004 Personalvertretungsrecht - Grundkurs
Beginn: 13.03.2019
Ende: 14.03.2019
NEU 44001 Ziele und Aufgaben der Praxisausbildung
Beginn: 14.03.2019
Ende: 14.03.2019
Aktuelle Nachrichten

07.12.2018
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Sömmerda,
Stadt Altenburg,
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
ZWA Saalfeld-Rudolstadt,
Stadt Pößneck


07.12.2018
Die TVS begrüßt einen neuen Mitarbeiter
Seit dem 03.12.2018 unterstützt Herr Lahs das Team der TVS. Er übernimmt Aufgaben bei der Digitalisierung unserer Verwaltungsabläufe sowie Lehrtätigkeiten im Bereich IT.

27.11.2018
33. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


alle News

Auskünfte zum Lehrgang:

Marita Romstedt
Sachgebietsleiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-137
Email senden E-Mail senden
 

Auskünfte zu Prüfungen:


Auskünfte zu Gebühren:

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Email senden E-Mail senden
 

Dokumente

Anmeldeformular

Login