Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
Startseite >> Ausbildung
Frau mit Laptop auf Wiese
 
Lehrgangsinfo
Prüfungsinfo


VFA 184-2/17 Weimar (Verwaltungsfachangestellte/r (3 Jahre))
Lehrgangsinhalt:
Lernfeldgruppen - Berufsersatzschulunterricht (Stunden)
Die Verwaltung in das staatliche Gesamtgefüge einordnen (80)
Haushaltsrechtliche Rahmenbedingungen finanzwirtschaftlich
kontrollieren und steuern (40)
Verfahren der Eingriffs- und Leistungsverwaltung vorbereiten,
bürgerfreundlich durchführen und überprüfen (240)
Gesamtstundenzahl (360)

Stoffinhalte - dienstbegleitende Unterweisung (Stunden)
Allgemeine Einführung / Methodik (3)
Informations- und Kommunikationssysteme (27)
Verwaltungsbetriebswirtschaft:
- Organisation und bürowirtschaftliche Abläufe (55)
- Beschaffung (8)
- Haushaltswesen - Kameralistik (55)
- Haushaltswesen - Doppik, Rechnungswesen und Controlling (27)
Personalwesen (62)
Allgemeines Verwaltungsrecht / Verwaltungsverfahren (18)
Fallbezogene Rechtsanwendung:
- Privatrechtliches Handeln in der öffentlichen Verwaltung (40)
- Staats- und Verfassungsrecht (27)
- Sozialrecht (6)
- Öffentliche Sicherheit und Ordnung (12)
- Öffentliches Baurecht (6)
- Kommunalrecht (15)
Fächerübergreifende Unterweisung (handlungsorientiert) (59)
Gesamtstundenzahl (420)

Lehrgangsbeginn:
Herbst 2017, entsprechend der Festlegung der Blockunterrichtszeiten durch die jeweiligen Berufsschulen

Anmeldeschluss:
bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn in Behörde

Abschluss:
Verwaltungsfachangestellte/r

Lehrgangsort:
Weimar / TVS Weimar

Auskünfte zur Prüfungszulassung erteilt:
Thüringer Landesverwaltungsamt, Frau Blankenburg , Tel. 0361 57332 1229

Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung:
Die Zulassungsvoraussetzungen für die Abschlussprüfung ergeben sich aus den §§ 7 und 8 der Prüfungsordnung des Thüringer Landesverwaltungsamtes für die Durchführung von Abschluss- und Umschulungsprüfungen im Ausbildungsberuf "Verwaltungsfachangestellter" (PO VFA) vom 26.11.2008 (ThürStAnz Nr. 51/2008 S. 2174-2179), zuletzt geändert durch Verordnung vom 02.01.2018 (ThürStAnz Nr. 5/2018 S. 97).

Gebühren: (Die Angaben beziehen sich auf Gebühren je Teilnehmer)
Seit dem Ausbildungsjahr 2009 werden von der Thüringer Verwaltungsschule 40 Stunden der Lernfeldgruppe "Haushaltsrechtliche Rahmenbedingungen finanzwirtschaftlich kontrollieren und steuern" unterrichtet, die bis dahin im Stundenkontingent der Berufsschulen enthalten waren.
Aufgrund des Beschlusses des Verwaltungsrates der Thüringer Verwaltungsschule vom 06.03.2009 sind für diese 40 Stunden keine Gebühren zu erheben. Daher werden den Behörden also nur die Gebühren für einen Teil des Berufsersatzschulunterrichts (320 Stunden) sowie für die dienstbegleitende Unterweisung (420 Stunden) in Rechnung gestellt.

Die Gebühren richten sich nach der derzeit gültigen Gebührenordnung der Thüringer Verwaltungsschule und werden in Jahresraten erhoben.

Lehrgangsgebühr BEU für Mitglieder: 2208,00 EURO
Lehrgangsgebühr dbU für Mitglieder: 2898,00 EURO
Lehrgangsgebühr BEU für Nichtmitglieder: 2848,00 EURO
Lehrgangsgebühr dbU für Nichtmitglieder: 3738,00 EURO

Gebühr Abschlussprüfung für Mitglieder: 1100,00 EURO
Gebühr Abschlussprüfung für Nichtmitglieder: 1375,00 EURO




 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
33001 Von der Kameralistik zur Doppik
Beginn: 20.04.2020
Ende: 20.04.2020
40007 Personalaktenführung - was darf rein?
Beginn: 20.04.2020
Ende: 20.04.2020
51016 Briefe und E-Mails - die unterschätzten Markenbotschafter (Teil 1) Warum Ihre Korrespondenz Vertrauen nähren oder zerstören kann
Beginn: 20.04.2020
Ende: 20.04.2020
11018 Briefe und E-Mails - die unterschätzten Markenbotschafter (Teil 1) Warum Ihre Korrespondenz Vertrauen nähren oder zerstören kann
Beginn: 20.04.2020
Ende: 20.04.2020
NEU 24201 Bevölkerungsschutz für Einsteiger
Beginn: 21.04.2020
Ende: 21.04.2020
24601 Ausländerrecht - Einführungsseminar
Beginn: 23.04.2020
Ende: 23.04.2020
34001 Ergebnisorientierte Beitreibung öffentlich- oder privatrechtlicher Geldforderungen
Beginn: 23.04.2020
Ende: 23.04.2020
40009 Arbeitszeugnisse richtig erstellen und arbeitsrechtlich absichern
Beginn: 23.04.2020
Ende: 23.04.2020
25010 Update - Vorkaufsrechte der Gemeinde nach dem BauGB - neueste Rechtsprechung und aktuelle Fragen
Beginn: 23.04.2020
Ende: 23.04.2020
41008 Stellenbeschreibungen und - bewertungen - staatlicher Bereich -
Beginn: 27.04.2020
Ende: 28.04.2020
Aktuelle Nachrichten

18.03.2020
Neues Lehrbuch "Allgemeines Verwaltungsrecht" erschienen
Das Lehrbuch "Allgemeines Verwaltungsrecht" wurde überarbeitet und ist ab sofort lieferbar.

16.01.2020
35. Ausgabe "TVS-INFO"
Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "TVS-INFO" ist erschienen.


14.01.2020
Prüfungstermine 2020 und 2021
Prüfungstermine für Aus- und Fortbildungsprüfungen veröffentlicht

alle News
Auskünfte zum Lehrgang
Alexandra Renft
Sachbearbeiterin im Fachbereich Aus- und Fortbildung
03643 207-114
Email senden E-Mail senden
 
Auskünfte zu Prüfungen
Regina Blüthner
Sachbearbeiterin im Fachbereich Prüfungswesen
03643 207-131
Email senden E-Mail senden
 
Auskünfte zu Gebühren
Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Email senden E-Mail senden
 
Login