Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
Startseite >> Ausbildung
Frau mit Laptop auf Wiese
 
Mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst
Lehrgangstyp:
Ausbildung

Zielgruppe:
Beamtenanwärter des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes
(Sekretäranwärter)

Lehrgangsziel:
Ziel der Ausbildung ist es, dem Anwärter in einem Vorbereitungsdienst die theoretischen und praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten, die er zur Erfüllung der Aufgaben der Laufbahn benötigt, zu vermitteln. Der Vorbereitungsdienst soll ihn insbesondere in die Lage versetzten, Dienstgeschäfte mittleren Schwierigkeitsgrades selbstständig zu erledigen und schwierige Aufgaben nach Anleitung zu erfüllen. Die Ausbildung soll Lernfähigkeit und Lernbereitschaft weiterentwickeln, die Persönlichkeitsentwicklung fördern und der Fähigkeit zu verantwortlichem Handeln dienen. Es soll ein verantwortungsbewusster, vielseitig verwendbarer Beamter herangebildet werden, der sich der freiheitlichen demokratischen Grundordnung verpflichtet fühlt und seinen Beruf als Dienst für das allgemeine Wohl auffasst.

Zulassungsvoraussetzungen:
- Realschulabschluss
- erfolgreicher Besuch einer Hauptschule und eine förderlich abgeschlossene Berufsausbildung
- Mindestalter: 16 Jahre

Lehrgangsablauf:
In einem Zeitraum von zwei Jahren absolvieren die Anwärter vier Fachlehrgänge in Form von Blockunterricht an der Thüringer Verwaltungsschule. Der Unterricht, der im Wechsel mit den Praktikumsphasen in den Behörden geplant wird, vermittelt den Anwärtern die erforderlichen theoretischen Kenntnisse für ihre praktische Tätigkeit in der Behörde. Der Vorbereitungsdienst schließt mit der Laufbahnprüfung ab.

Literatur:
Bundes- und Landesgesetze, Lehrbücher der Thüringer Verwaltungsschule

Anmeldeschluss:
bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn in Behörde

Abschluss:
Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst
Berufsbezeichnung "Verwaltungswirt"

Gebühren: (Die Angaben beziehen sich auf Gebühren je Teilnehmer)
Die Gebühren richten sich nach der derzeit gültigen Gebührenordnung der Thüringer Verwaltungsschule und werden in Jahresraten erhoben.
mehr Informationen


Beginnende Lehrgänge:

mD 051-1/19
Mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst
Lehrgangsort:  Gotha
Beginn: Montag, 12. August 2019
 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
24303 Spielhallenrecht in Thüringen
Beginn: 29.04.2019
Ende: 29.04.2019
41007 Stellenbeschreibungen und -bewertungen - kommunaler Bereich -
Beginn: 29.04.2019
Ende: 30.04.2019
24610 Aktuelle Fragen des Freizügigkeitsrechts
Beginn: 06.05.2019
Ende: 06.05.2019
32006 Kommunaler Finanzausgleich in Thüringen
Beginn: 06.05.2019
Ende: 06.05.2019
12008 Braintrain
Beginn: 07.05.2019
Ende: 08.05.2019
43001 Reisekostenrecht - Workshop
Beginn: 08.05.2019
Ende: 08.05.2019
20013 Rechtssicherer Umgang der Verwaltung mit "Reichsbürgern"
Beginn: 08.05.2019
Ende: 08.05.2019
24002 Öffentliche Veranstaltungen
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019
45001 Trainingstag zum Beratugnsgespräch
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019
25001 Öffentliches Baurecht - Grundlagen -
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019
Aktuelle Nachrichten

11.05.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Stadt Altenburg,
Stadt Jena


24.04.2019
Stellenausschreibungen
In der Rubrik Infocenter/
Stellenausschreibungen finden Sie aktuell die Stellenausschreibungen folgender Behörden:

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis,
Stadt Pößneck,
Landratsamt Greiz,
Stadt Altenburg,
Landratsamt Saale-Orla-Kreis,
Stadt Jena


23.01.2019
Geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule
Die geänderte Gebührenordnung und Satzung der Thüringer Verwaltungsschule wurden im Thüringer Staatsanzeiger veröffentlicht.



alle News

Auskünfte zum Lehrgang:

Claudia Kämmer
Sachbearbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-133
Email senden E-Mail senden
 

Auskünfte zu Prüfungen:

Regina Blüthner
Sachbearbeiter im Fachbereich Prüfungswesen
03643 207-131
Email senden E-Mail senden
 

Auskünfte zu Gebühren:

Heike Graf
Sachbearbeiterin Gebührenabrechnung, Verkauf der Lehrmittel
03643 207-145
Email senden E-Mail senden
 

Dokumente

Anmeldeformular

Login